Über Trinimal-Strings

Langsam aber sicher haben sich Streichinstrumente ihren Platz in der Jazz-, Pop- und Funkszene erstrichen und erzupft. Trinimal-Strings mischt sich ebenfalls in die Szene ein und bringt eine weitere Farbe ins Spiel. Jazzstandards gehören ebenso zum Repertoire wie Coverversionen (z.B. von Michael Jackson, Jamiroquai, The Police), TV-Hits (z.B. Magnum oder Captain Future) und Eigenkompositionen. Dabei zeigt das Ensemble einen Stil, der bisher selten von Streicherformationen zu hören war. Die Stücke basieren auf Bass-Grooves und gitarrenartigen Rhythmen, die im Streicher-Sound präsentiert werden. Der Klang der Instrumente steht im Vordergrund, Verstärkung und Effekte fehlen.

Trinimal-Strings ist eines der wenigen "Akustik"-Trios, das tatsächlich ohne eine einzige Steckdose auskommt.

Matthias Kaufmann
 

Matthias Kaufmann arbeitet als Musiker, Arrangeur und Komponist. Im Anschluss an das klassische Cello-Studium hat Matthias Kaufmann seinen musikalischen Aktionsradius durch Experimente und Erfahrungen in anderen Stilen ständig erweitert. Mittlerweile spielt er in verschiedenen Formationen von Klassik über Tango und Jazz bis hin zu frei improvisierter Musik. Für Trinimal-Strings komponiert er eigene Stücke und arrangiert bekannte Songs.

weitere Infos: https://pmkaufmann.de/

Johannes Platz
 

Johannes Platz studierte Violine und Viola in Köln, Graz und London. Sein musikalisches Spektrum reicht von Barock und Klassik auf Originalinstrumenten bis zu moderner Theatermusik und Jazz. Neben seiner vielseitigen Konzerttätigkeit gibt er Kammermusikkurse in Deutschland, Frankreich, England und der Schweiz.

Bei Trinimal-Strings ist er der "Solo-Gitarrist" unter den Geigern.

weitere Infos: https://www.streicherwochen.de/johannes-platz.html

Michael Schäfers
 

Michael Schäfers spielt Kontrabass und E-Bass. Sein musikalischer Schwerpunkt liegt im popmusikalischen Bereich. Nach seinem Studium am BSM-Köln hat er in diversen Rock-, Pop-, Soul- und Jazzbands den E-Bass gezupft und ist auf zahlreichen CD-Produktionen zu hören. Als Kontrabassist begleitet er Singer/Songwriter und ist bei Trinimal-Strings für die tiefen Töne verantwortlich.

weitere Infos: www.michaelschaefers.de

Beate Eckstein

Als Gastmusikerin unterstützt Beate Eckstein Trinimal-Strings bei Auftritten mit ihrer klaren, gefühlvollen Stimme, wenn’s mal mehr als instrumental und "Akustik“ sein soll.